Seminar in Stadthagen am 5.9.2020

raumerleben

Neues Raumerleben! Mit easytalk-Gesprächen entsteht eine Sphäre, in der Schutz, Respekt und Würdigung entstehen. Das ist sehr inspirierend.

easytalk-Gespräche finden in einem geschützen Raum statt. Das kann man fühlen. Es ist, als sei man in einer Kabine des Wohlwollens. Von außen kann man hineinschauen und zuhören, aber die beiden Menschen, die miteinander sprechen, sind in einer eigenen Sphäre. Das Foto visualisiert diese Sphäre. Was in dieser Sphäre passiert, ist ein Zu-sich-kommen. Durch ganz einfache Regeln, die sich mit “zuhören” und “einfache Fragen stellen” beschreiben lassen, kommt man zu sich selbst. Tiefe Erkenntnisse und eine Ahnung, wie persönliche Dinge zusammen hängen, sind häufig. Es kann aber auch einfach ein schönes Gespräch im Sonnenschein entstehen, wo man miteinander schwingt. Üben wir so miteinander zu reden und vergolden wir unseren Alltag! Vor zwei Jahren haben wir unser erstes easytalk-Seminar bei der Paritätischen in Stadthagen angeboten. Die Leiterin der Selbsthilfe-Kontaktstelle des Paritätischen Schaumburg, Claudia Walderbach, gründete daraufhin eine Übungsgruppe, die sich wunderbar entwickelt. Glückwunsch! easytalk: gute Gespräche – gute Beziehungen.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn