easytalk in der Selbsthilfe

botschafterin

Claudia Walderbach ist unsere Botschafterin für easytalk in der Selbsthilfe. Wir haben sie nach ihren Beweggründen gefragt, sich für easytalk zu engagieren.

Weshalb gerade easytalk?
“Ich bin jedes Mal wieder fasziniert, wie Leichtigkeit mit offener, wertfreier Haltung und ungeteilter Aufmerksamkeit durch easytalk entsteht.”

Was ist Ihre Vision?
“Mein Traum ist es, getreu dem Motto: ’embrace your life with ease and joy’ diese Leichtigkeit in der Selbsthilfelandschaft bekannt zu machen. 
Gerade in Selbsthilfegruppen, in denen sich oft belastete Menschen treffen, wird der Focus eher auf Probleme bzw. das, was NICHT geht, gelegt. Hier ist es so erfrischend, diesen einfach wechseln zu können auf das, was geht.”

Was ist Ihre schönste Erfahrung mit easytalk?
“Dass ich die Übungsgruppe ins Leben gerufen habe und als Gastgeberin alle 4 Wochen wundervolle Menschen um mich herum habe. Wir haben die Chance, gemeinsam zu üben/lernen, lachen und über die Vielfalt des Lebens zu staunen – welche Geschenke!”

Wie alles begann.
“Nach zwei Seminaren mit den easytalk – Dozentinnen und Ansprechpartner*innen aus Selbsthilfegruppen der Landkreise Schaumburg und Nienburg (nahe Hannover) war meine Begeisterung und die der Teilnehmenden von dieser Gesprächsmethode zu spüren, es kamen Nachfragen, wie es nun weiterginge… Daraus entstand eine easytalk Übungsgruppe in Schaumburg mit konstant hoher Teilnehmer*innenzahl. 
Dass Menschen aus ganz unterschiedlichen Gruppen und andere Interessierte dabei sind, ist großartig. Welche konkrete Wirkung Easytalk in die Selbsthilfegruppen hinein hat, wollen wir am Ende des ersten Jahres der Übungsgruppe herausfinden. Soviel steht aber jetzt schon fest: es kommen Menschen mit Menschen ins Gespräch – egal ob Alkoholiker/in, psychisch Erkrankte/r, Alleinstehende/r, Sachbearbeiter/in, Redakteur/in oder Oldtimer Bastler. Es geht um echtes Interesse aneinander.”

Wenn Sie sich mit Claudia Walderbach austauschen möchten, kontaktieren Sie sie bitte per E-Mail unter claudia.walderbach@paritaetischer.de

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn