einfach fragen

easytalk ist eine Form der Kommunikation, die eine enorme Wirkung entfaltet.

„Being at ease“ bedeutet „sich wohlfühlen“, „sich ganz fühlen“, „unbefangen sein“. Es ist das Gegenteil von „dis-ease“, was Krankheit bedeutet. Das „easy“-Gefühl machen wir in der Kommunikation erlebbar. Durch die unmittelbare Erfahrung von

  • ungeteilter Aufmerksamkeit
  • wertfreiem Zuhören und
  • bedingungslosem Akzeptieren

entsteht eine Atmosphäre der Würdigung und des gegenseitigen Respekts. Im Alltag erleben wir diese Atmosphäre selten. Sie ist die Grundlage für wachsende Nähe und (Selbst)Vertrauen. easytalk zeigt, wie ein heilsamer Umgang durch die Kunst des Zuhörens und des einfachen Fragens entsteht.

„Ich fand es sehr gut, dass ich so viel Raum hatte. Und gleichzeitig hätte ich nie gedacht, dass es so funktioniert. Hat es aber.“ Patrick, Geschäftsführer im Veränderungsprozess, Berlin